Beiträge von Griffin

    Sind beides eh nur False Flag Operationen ;) vermutlich will man damit vom Brandherd
    um Gaza ablenken --
    Mit freundlichen Grüßen
    Griffin

    Moin zusammen,


    von mehreren Kollegen wurde mir berichtet, dass Beamte des BAG ihnen gegenüber geäußert
    haben das sie Anweisung von oben haben Fahrzeuge mit zusätzlicher Beleuchtung verstärkt
    zu kontrollieren. Das wird von den Beamten natürlich auch umgesetzt. Natürlich, ist ja auch schnell und leicht verdientes Geld.


    Vor nicht allzu langer Zeit, wurde das BAG von einer anderen Organisationen darauf
    hingewiesen, dass es notwendig wäre, die Einhaltung der Kabotageregeln intensiver
    zu kontrollieren da unsere Arbeitsplätze in Gefahr seien.


    Die Antwort darauf lautete, dass nicht genug Personal vorhanden sei um das umfassend
    zu kontrollieren.


    Da fragt man sich, wie kann es dann sein das genug Personal vorhanden ist um Lkw
    zu kontrollieren die mehr Licht am Fahrzeug haben?


    In diesem Sinne, schöne Grüße nach Köln, kümmert euch um die wirklich wichtigen Sachen
    und macht euch nicht die Taschen voll bei Leuten die mit ihrem Licht nichts und
    niemanden gefährden. --
    Mit freundlichen Grüßen
    Griffin

    Seit dem 6. Februar, dem 56-jährigen Robby Faasen fehlt. Robby Lkw-und Verstorbenen
    am 3. Februar 2013 nach Deutschland. Am 6. Februar ist 2013 das letzte telefonischen
    Kontakt mit ihm. Robby fährt einen blauen DAF mit der Registrierung BX-NF-12. Die
    Container-Chass is hinter dem LKW ist beigefügt hat das Abzeichen ABl.-93-TH.


    Robby war auf dem Weg in den Norden Deutschland. Nach der Tochter Robby war auf dem
    Weg von Hamburg nach Schweringen. 10 Minuten entfernt, in der Stadt Anderten ist
    das letzte Signal seines Bordcomputers erfasst. Ein aufmerksamer LKW fährt Transportation
    Online am Dienstag, dass er sich auch Robby Montag, 3. Februar noch auf einem Parkplatz
    zwischen Ludwigsfelde und Potsdam entlang der A2 gesehen.


    Robby, zusammen mit C. Faasen Besitzer der Spedition R. Faasen Transportation in
    Lekkerkerk entfernt.


    Robby Faasen leidet an Diabetes und seine medizinische Wirkung ist jetzt auf. Wer
    Informationen über die fehlende Robby Faasen hat, wird gebeten, die Polizei zu kontaktieren.
    Oder nehmen Sie die Online-Redaktion Transport, +31 511 420425 während der Geschäftszeiten
    und außerhalb der Bürozeiten via redactie@transport-online.nl stellen wir sicher,
    dass Ihre Antwort an die richtigen Leute (Polizei und / oder Familie) kommt zu kontaktieren.


    Also Bitte die augen offen halten !!! DANKE
    Mit freundlichen Grüßen
    Tgx-Driver

    Auf den punkt gebracht von nem kollegen von mir :
    SERVUS HERR MINISTER! ICH BIN JETZT 38 JAHRE ALT ,UND SIE SCHICKEN MICH IMMER INS
    BETT ! OBWOHL ICH DOCH GAR NICHT MÜDE BIN?! SIE BESTRAFEN MICH WEIL ICH ZU VIEL
    ARBEITE!? SIE SPERREN BUNDESSTRASSEN FÜR LKWS ?! JETZT MUSS ICH AUF DER AUTOBA HN UMWEGE FAHREN UND MAUT BEZAHLEN!?
    ICH MUSS DAVON AUSGEHEN SIE MÖGEN MICH NICHT! DAS MACHT MICH TRAURIG!
    ABER AUCH SIE WERDEN MICH NICHT FERTIG MACHEN!
    DOCH DIE WÄHLER IRGENDWANN SIE!!!
    MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN ANDREAS SCHUBERT INT.TRANSPORTE
    --
    Mit freundlichen Grüßen
    Tgx-Driver

    Hier mal nen kleines warnvideo was passiert wenn motorrad mit 200kmh gegen ein auto
    prallt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    --
    Mit freundlichen Grüßen
    Tgx-Driver

    Worlds Best Trance DJ Armin van Buuren bei seinem Set der A State Of Trance
    Serie aus Sydney

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    --
    Mit freundlichen Grüßen
    Tgs-Driver


    [zuletzt geändert am 21.04.2011 um 16:36 von Tgs-Driver]
    [zuletzt geändert am 21.04.2011 um 16:37 von Tgs-Driver]

    Spartipps beim autofahren


    Wer von uns ärgert sich nicht, wenn man
    schnell über die Autobahn huschen
    will und irgendein Penner träumt mal wieder
    auf der linken Fahrspur...


    Drängeln? Lichthupe? Aber HALT: Das kannn
    nach der neuen Vorschrift der StVO sehr
    teuer
    werden!
    Seit dem 1.8.2006 gilt nämlich die neue
    Dränglervorschrift: 250 € + 4 Punkte +3
    Monate Fahrverbot


    Fazit: lieber gleich rechts überholen. Das
    kostet lt. gültiger StVO nämlich im Moment
    50€ +3 Punkte. Fahrverbot gibt es erst bei
    mehrmaligen Wiederholungen. Also 200€, 1
    Punkt und 3 Monate Fahrverbot gespart!


    Noch mehr sparen?


    Also rauf auf die Standspur! Das kostet lt.
    gültiger StVO im Moment 50€
    +2 Punkte. Wieder ein Punkt gespart! Niemand
    bedrängt, nicht aufgeregt, Nerven geschont,
    schnell vorangekommen und insgesamt noch
    200€,
    2
    Punkte und 3 Monate Fahrverbort gespart!


    Und hier der Tipp für
    \"Schnäppchenjäger\"


    Kauf Dir ein Blaulicht und ein Martinshoern,
    gebrauche dasselbe und Du kannst Dir deinen
    Fahrstreifen aussuchen, der freigemacht
    werden soll! Die Verwendung solcher kleinen
    Hilfen im täglichen Verkehr kostet läppische
    20€. Steht so im § 38 StVO geschrieben.
    Blaulicht und Horn werden dann aber leider
    beschlagnahmt - also möglichst preiswert und
    sofort in größeren Mengen im Versandhandel
    (Conrad, Westfalia, etc. ) kaufen. Also 230€
    gespart und KEINE Punkte bekommen ! ! !


    So kann clever autofahren aussehen, wenn man
    sich im Gesetz auskennt
    --
    Mit eine nicht so ganz ernst gemeinten Gruß
    Tgs-Driver

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    --
    Mit freundlichen Grüßen
    Tgs-Driver

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    --
    Mit freundlichen Grüßen
    Tgs-Driver


    [zuletzt geändert am 16.08.2010 um 19:03 von Tgs-Driver]